Kapitalmarkt Kolloquium

27. Juni 2024

Innovationen in der Vermögensverwaltung: Optionsstrategien für Volatilitätsspreads und der Einsatz von KI in Kundenbeziehungen

Das 8. Kapitalmarkt-Kolloquium bietet eine Plattform für ein aufschlussreiches Programm, das sich mit den phänomenalen Veränderungen in der Vermögensverwaltungsbranche befasst. Konstante wirtschaftliche und regulatorische Unsicherheiten sowie ständige technologische Umwälzungen haben die Finanzwelt an die Schwelle zu einem tiefgreifenden Wandel gebracht.

Der moderne Vermögensverwalter muss bei der Entwicklung effektiver Anlagestrategien kreativ sein und gleichzeitig sicherstellen, dass er mit dem technologischen Fortschritt Schritt hält, um ein nachhaltiges Wachstum zu erzielen. Im Rahmen des Kapitalmarkt-Kolloquiums werden Redner eingeladen, die sich mit diesen kritischen Herausforderungen befassen und ihre Erkenntnisse und Lösungsansätze vorstellen.

Die Goethe-Universität in Frankfurt bietet einen eleganten Rahmen für einen akademischen und pragmatischen Diskurs. Erfahrene Fachleute aus der gesamten Wertschöpfungskette werden an Präsentationen und Podiumsdiskussionen teilnehmen. Mit einer hochkarätigen Gästeliste, die führende Entscheidungsträger der Branche zusammenbringt, bietet die Veranstaltung eine perfekte Mischung aus Wissensaustausch und attraktiven Networking-Möglichkeiten.

Seien Sie dabei!
Goethe-Universität

Casinogebäude
Nina-Rubinstein-Weg 1
60323 Frankfurt am Main

27. Juni 2024
17:00 Uhr - 21:30 Uhr
Tickets

Sichern Sie sich jetzt direkt Ihr Ticket!

Agenda

17:00
Eintreffen der Gäste
17:30 - 17:40
Keynote
Dr. Alexis Eisenhofer

Director, financial.com

17:40 - 18:10
Beyond the Basics: Cutting-Edge Risikosteuerung im Asset Management
Sandra Brosch

Head of Client Portfoliomanagement, Lampe Asset Management

18:10 - 18:40
Innovation für Vermögensverwalter und deren Kunden: AI-gestützte Innovationen für das Vermögens- und Portfoliomanagement
Roland Meier

Mitbegründer, Privé Technologies

18:40 - 19:00
Kurze Pause und Networking
19:00 - 19:30
Details zu diesem Programmpunkt werden in Kürze bekannt gegeben.
19:30 - 20:00
Podiumsdiskussion
Mod. Dr. Alexis Eisenhofer

Dr. Tilo Dresig
Stephan Schneider
Roland Meier
Mario Gloeckner

Schlussrede
Dr. Alexis Eisenhofer

Director, financial.com

20:00 - 21:30
Networking und Abendessen

Referenten

Dr. Alexis Eisenhofer

Alexis Eisenhofer studierte Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Kapitalmarktforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Anschließend promovierte er ebenfalls dort mit einer Dissertation zum Thema „Optimale Aktienquote im Lebenszyklus“. Er ist Gründungsgesellschafter und Vorstand von financial.com, einem Anbieter von Wertpapierinformationssystemen mit Sitz in München, Frankfurt, Aschaffenburg, Toronto und Kochi. Darüber hinaus ist er Veranstalter von Fachkongressen zu Themen der Finanz-IT und der Kapitalanlage sowie Autor von drei Fachbüchern.

Sandra Brosch

Sandra Brosch ist Head of Client Portfoliomanagement Systematic Investing bei Lampe Assetmanagement. Hier startete sie im Februar 2017 als Portfoliomanagerin. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim (Abschluss Dipl.-Kffr.) im Jahr 2011 arbeitete sie als Portfoliomanagerin für Absolute Return- und Wertsicherungsstrategien für die Metzler Asset Management GmbH. Dort verantwortete Frau Brosch vier Publikumsfonds sowie eine Vielzahl von Spezialfonds für institutionelle Kunden. Insgesamt verfügt sie über 14 Jahre Berufserfahrung im Wertpapierbereich.

Roland Meier

Roland Meier ist Mitbegründer von Privé Technologies in Europa. Sein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er an der Universität Wien. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Informationstechnologie in Kombination mit Finanzdienstleistungen. Schwerpunkte sind Datenmanagement, Marktdaten und Frontend-Lösungen für Finanzdienstleister. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Portfoliomanagement, Handelssysteme, Fondsemissionen und produktseitige Geschäftsentwicklung für neue Finanzdienstleistungsangebote.

Sarju Gudka

Sarju Gudka ist Director, EMEA Derivatives Sales, bei Cboe Global Markets, Inc. (Cboe). Von London aus ist Gudka für das Management der Beziehungen zu den Buy- und Sell-Side-Kunden von Cboe in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) verantwortlich.
In dieser Funktion sucht Gudka nach Möglichkeiten, das Bewusstsein für die Produkte und den Markt von Cboe zu schärfen, indem er über die europäischen und US-amerikanischen Märkte für börsennotierte Derivate aufklärt und diese beobachtet. Darüber hinaus hilft Gudka bei der Entwicklung neuer und der Verfeinerung bestehender Produkte, während er gleichzeitig die geografische Abdeckung erhöht und die Beziehungen zu Partnern stärkt.
Zuvor baute Gudka bei einer Tier-1-Investmentbank ein profitables Delta-1-Handelsgeschäft für Schwellenländer auf und leitete die globalen EM- und EMEA-Bücher für lineare Derivate mit Mandaten in den Bereichen Index-, Einzelaktien- und Korbfinanzierung, Cash-/Futures- und Listing-Arbitrage, Sondersituationen und Eigenrisikoübernahme.
Gudka hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften vom University College London.

Dr. Tilo Dresig

Dr. Tilo Dresig ist seit August 2021 Vorstandsvorsitzender der Viridium Gruppe und leitet zusätzlich die Ressorts Kapitalanlage, Interne Revision, Kommunikation und Recht. Zuvor verantwortete er seit seinem Eintritt in die Viridium Gruppe im Jahr 2018 als CFO die Bereiche Rechnungswesen & Controlling, Kapitalanlagen, Aktuariat, Steuern, Einkauf, Treasury und M&A. Als CFO von Viridium hat Tilo Dresig insbesondere die finanzielle Integration der Generali Lebensversicherung (heute Proxalto) gesteuert und die Finanz- und Kapitalanlageaktivitäten auf die Anforderungen von Viridium als eine der größten Lebensversicherungsgruppen Deutschlands ausgerichtet. 

Stephan Schneider

Stephan verantwortet als Abteilungsdirektor im Institutional Sales Team von Lampe Asset Management die Betreuung von Versicherungen sowie von Multi Family Offices und Vermögensverwaltern. Während seinem berufsbegleitenden Studium in Bachelor und MBA sammelte er bereits Erfahrungen in der Betreuung vermögender Privatkunden als auch im FinTech Bereich. Anschließend startete er bei MSCI im Index Bereich, wo er große Assetmanager in der DACH Region betreute. Er bringt entsprechend umfangreiche Erfahrungen im Bereich der liquiden Kapitalanalgen, aktiv wie passiv, mit und gilt als Vertriebsexperte.

Mario Gloeckner

Mario Gloeckner ist derzeit Regional Sales Director für die DACH-Region und Italien bei FE fundinfo. Er ist gelernter Bankkaufmann und verfügt über einen Master-Abschluss in Strategischem Management von der Sacred Heart University in Fairfield, CT (USA). Vor seinem Eintritt bei FE fundinfo arbeitete er für verschiedene Finanzinstitute in Europa und den USA, unter anderem im Bereich Investmentfonds, und sammelte umfangreiche Erfahrung in der Fondsdistribution und im Marketing. Durch seine langjährige Branchenerfahrung und seine fließenden Kenntnisse in fünf Sprachen hat er ein umfangreiches Netzwerk von Experten in Europa aufgebaut. 

Sponsoren

Cboe
LAMPE Asset Management
Privé Technologies